Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen

Bild zu Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen

Massage ist nicht gleich Massage – die passende finden

Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen zu finden ist nicht immer leicht. Massagen sind grundsätzliche eine Wohltat für Körper und Geist und können das allgemeine Wohlbefinden ganz erheblich steigern. Doch Massage ist nicht gleich Massage, denn es gibt viele unterschiedliche Arten. Einige dienen der Wellness, einige dienen der Entspannung, andere werden gegen Stress und Verspannungen angewendet und wieder andere eignen sich auch ganz gezielt dafür, Schmerzen am Bewegungsapparat zu bekämpfen. Nicht jede Massageform passt also zu allen Beschwerden. Allen Massagen gemeinsam ist jedoch, dass die positiven Auswirkungen ganz enorm sein können, wenn die jeweilige Massage fachgerecht und professionell angewendet wird. Qualität und nachhaltige Wirkung einer Massage beginnen schon mit der Räumlichkeit, in welcher die Massage stattfinden soll. Denn eine Massage soll immer alle Sinne ansprechen, dazu gehört ein perfekt vorbereiteter Massageraum als entscheidender Wohlfühlfaktor. Mit entsprechenden Einrichtungsgegenständen und Accessoires kann die Entspannung durch eine Massage nachhaltig gefördert werden.

Professionelle Massagen beeinflussen auch tiefliegende Gewebeschichten

Außerdem kommt es auch auf die passende und qualitativ hochwertige Massageliege an. Diese sollte sich exakt an den Bedürfnissen des Therapeuten orientieren. Denn nur wenn ein Therapeut vernünftig arbeiten kann, wird das Ergebnis auch den Patienten sicher zufriedenstellen. Professionelle und qualitativ hochwertige Massageliegen können bei Sport Thieme gekauft werden. Massageliegen von Thieme zeichnen sich nicht nur durch eine hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit, sondern auch durch Stabilität und Qualität des verarbeiteten Materials aus. Den passenden Gutschein findet man hier bei rabattino.de. Während einer Massage können auch tief sitzende Verklebungen im Gewebe und Narben gelöst werden. Durch die positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems und damit einhergehend einer Entspannung der Reflexbögen, kommt es zu einer nachhaltigen Lockerung der Muskulatur. Dieser als besonders wohlig empfundene Aspekt hält auch nach der eigentlichen Massage noch Stunden bis Tage an.

Die individuellen Bedürfnisse eines Patienten sollten berücksichtigt werden

Massagen eignen sich also nicht nur zur Therapie von Beschwerdebildern, sondern werden auch zur Vorbeugung gegen Verspannungen oder negativen Stress mit Erfolg eingesetzt. Neben der klassischen Teilmassage des Rückens erfreuen sich auch die Ganzkörpermassage, die sogenannte schwedische Massage, die Ölmassage, die Massage mit angewärmten Steinen, Hot Stone, oder auch die Fußreflexzonenmassage großer Beliebtheit. Auf die Anwendung der schwedischen Massage trifft man in der Massagepraxis ebenso wie in Spa-Salons oder Wellnessabteilungen von Hotels. Gezielte therapeutische Griffe mit Kneten oder Streichen tragen zur Lockerung und Schmerzlinderung bei. Da jeder Mensch ein Individuum ist, werden die Massageanwendungen auch individuell anders empfunden. Es sollte deshalb vor der Anwendung mit dem Therapeuten abgesprochen werden, ob eine eher leichtere oder kräftigere Massage erwünscht ist. Dies gilt nicht nur für die klassische Teilmassage, sondern auch für alle anderen Massageformen. Außerdem sollte vor jeder Massageanwendung ein eingehendes Gespräch mit dem Therapeuten stattfinden.

Duftessenzen helfen gegen Stress und Verspannungen

Die in dieser Anamnese (= Gespräch mit dem Therapeuten) gewonnenen Erkenntnisse kann der Therapeut bei der Massageanwendung berücksichtigen. Das ist beispielsweise dann wichtig, wenn ein Patient erst kürzlich einen Bandscheibenvorfall erlitten hat und dann massiert werden soll. Als vielversprechende Wellness Anwendung gilt auch die Öl Massage, bei der zusätzlich verschiedene ätherische Öle eingesetzt werden. Die Duftstoffe unterstützen dabei den Effekt der Massage nochmals erheblich. Auch hier ist ein Vorgespräch sinnvoll, denn Duftzusätze in Massageölen können die Haut reizen, außerdem sind manche Patienten gegen Duftessenzen allergisch. Die Schokoladenmassage ist eine besondere Form der Wellness Anwendung, die sich gerade in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut. Besonders Frauen lieben den bezaubernd sinnlichen Duft, der sich während einer Schokoladenmassage ausbreitet. Bei der sanften Schokoladenmassage geht es aber weniger um das Lösen von Verspannungen, als vielmehr um eine seelische Tiefenentspannung.

Bild zu Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen

Neue Kraft, Energie und Harmonie durch Lomi Lomi

Bei der beliebten Hot Stone Massage werden der Rücken oder andere Körperareale vor der eigentlichen Behandlung mit heißen Steinen erwärmt. Es werden meist Lavasteine verwendet, die Temperatur darf natürlich beim Auflegen auf die Haut nicht so heiß sein, dass Verbrennungen auftreten könnten. Der zusätzliche Wärmereiz vor der Massage entspannt die Muskulatur noch tiefer gehender. Ein außergewöhnliches und sinnliches Massageerlebnis verspricht die sogenannte Lomi Lomi Massage. Aus der hawaiianischen Naturheilkunde stammend ist diese Massageform, die den ganzen Körper im Blick hat, eher spiritueller Natur und soll die verloren gegangene Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen helfen. Die Anwendung von Lomi Lomi gilt zwar als sehr intim, hat aber ausdrücklich keine sexuelle Komponente. Die Fußreflexzonenmassage beruht auf altem traditionellem Indianerwissen und verspricht vielseitige Linderung bei einer Vielzahl von organischen Beschwerden. Es handelt sich um eine besondere Technik der Akupressur, die nur von erfahrenen und qualifizierten Therapeuten angewendet werden sollte.

Somit hoffe ich, dass ich dir einen interessanten Beitrag bieten konnte.
Bitte klicke jetzt auf die unten angeführten Buttons und bewerte den Beitrag “Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen” mit 1 – 5 Sternen.

Passende Massagen gegen Stress und Verspannungen
4.7 (93.33%) 3 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*